Pulverbeschichtung

Das Pulverbeschichten ist eine Art der Oberflächenveredelung bei dem ein Kunstoffpulver aufgebracht wird und bei ca. 200°C gebacken wird.

Dadurch ergibt sich eine Kunstoffoberfläche die eine sehr glatte, saubere Optik bietet.

Der Nachteil dieser Methode ist, dass das Ausbessern so gut wie unmöglich ist.

Zurück

Benötigen Sie Hilfe? Gerne nehmen wir uns ausführlich Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten.

Kontaktieren Sie uns doch einfach unter 02236 / 27194 oder per E-Mail unter office@metallon.at

Lexikon

Hier finden sie zum besseren Verständnis einen kurzen Auszug verschiedener Fachbegriffe. Klicken Sie auf einen Fachbegriff, um mehr zu erfahren oder durchstöbern sie hier unser ganzes Lexikon.

Die Firma Metallon sagt...

Unsere Brandschutzelemente machen es dem Kunden einfach!

Da die Zertifizierung schon erledigt ist, brauchen Sie sich nur um den fachgerechten Einbau kümmern!